Katzen auf Pflegestelle in Deutschland

suchen ein Zuhause

Picasso - Einzelkater sucht Freigangplatz

Picasso lebt momentan auf Pflegestelle bei Stuttgart/Heilbronn. Picasso ist ca. 2 Jahre alt.  Er schmust sehr gerne und liebt seine Menschen. Mit seinen blauen Augen zieht er alle sofort in seinen Bann. Mit anderen Katzen kommt er nicht klar, er ist gerne Mittelpunkt und Einzelprinz. Daher sucht er ein Zuhause mit Freigang und einer vorhandenen Katzenklappe.

Picasso ist geimpft, kastriert, getestet, gechipt und entwurmt. 

 

Wer schenkt einem so hübschen, großen Kater einen Platz für immer?

Tom, ein kleiner süßer Kater lebt auf Pflegestelle bei Wiesbaden mit Kumbel Buby. Auf einem Auge scheint er blind zu sein bzw. sieht nicht gut. Aber er ist ein fröhlicher kleiner Kerl. Verschmust, sozial und freut sich über jeden Besuch. Tom ist ca. 5 Monate alt. Er ist geimpft, gechipt, entwurmt. Wer schenkt dem kleinen weiß-roten Jungen ein tolles Zuhause? Natürlich sollte noch eine andere junge Katze im Zuhause sein, denn wie fast alle Katzen, will Tom nicht alleine sein. Freigang sollte er keinen haben. Wer hat ein Herz für Tom?

Die kleine Triana lebt auf Pflegestelle bei Stuttgart. Sie hätte gerne ein tolles Zuhause mit mind. einer weiteren Katze zum toben, spielen und schmusen. Menschen findet sie toll, andere Katzen und Hunde kennt sie auch. Alleine möchte Triana nicht leben. Freigang kennt sie nicht. Einen Balkon, der gesichert ist, wäre aber super. Triana spielt sehr gerne und viel. Geboren wurde die Kleine im Februar 2019. Sie ist geimpft, getestet, gechipt und entwurmt und kastriert. Wer schenkt so einer hübschen kleinen Maus ein Zuhause für immer?

Diese 2 hübschen befinden sich auf Pflegestelle bei Ludwigsburg. sie suchen ein Zuhause. Geboren im Mai 2019. Sie dürfen geimpft, gechipt, entwurmt, getestet ausziehen und werden auch noch kastriert. Sie wurden aus einem deutschen Zuhause übernommen als Notfall. Beide sind sehr verspielt, kennen Kinder und ältere Katzen. Wer öffnet sein Herz für Aramis und Amy?

 

GAIA lebt momentan auf Pflegestelle bei Stuttgart.  Geboren wurde sie ca. im Januar 2017.
Gaia ist eher etwas ruhiger, aber sehr lieb. Auch Hunde kennt sie schon. Sie sucht ein tolles Zuhause für immer

Gaia ist kastriert, gechipt, entwurmt, getestet.
Wer schenkt ihr ein schönes Zuhause für immer?

 

Video von Gaia

 

 

Die kleine Irene ist die Schwester von Pol und Loles. Sie lebt auf einer Pflegestelle bei Wiesbaden/Limburg. Sie hat einen verkürzten Schwanz, der auch geknickt ist, aber das stört sie nicht. Sie sollte aber nicht in Freigang. Aber eine 2. Katze sollte schon im neuen Zuhause sein, eine kleine, die auch gerne spielt und tobt. Gerne auch zusammen vermittelbar mit Schwester Loles oder Bruder Pol. Irene ist eine freundliche kleine Maus. Schmust sehr gerne und spielt auch mit viel Freude. Sie ist geimpft, gechipt, entwurmt, getestet und wird auch bald noch kastriert. Alter: Ca. 5 Monate

Unser kleiner Buby ist anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf. Ein kleiner roter Katermann, der ein Zuhause für immer sucht. Wer kann ihm diesen Wunsch erfüllen? Er kennt noch nicht viel, nur die Strasse, böse Menschen und die paar wenige qm im Quarantänekäfig. Buby wurde im Mai 2019 geboren, spielt sehr gerne und ist sehr sozial mit anderen Katzen. Er ist geimpft, getestet, gechipt, entwurmt und wird noch kastriert. Buby lebt mit Kumpel Tom auf Pflegestelle bei Wiesbaden.

 

Jaspe

 

 

Hallo ich bin Jaspe. Ich kam ins Tierheim mit 2 eigenen Kitten. Dann habe ich mich noch um 3 Kitten gekümmert, die keine Mama hatten. Leider sind diese 3 gestorben. Meine 2 Kitten haben ein Zuhause gefunden. Ich durfte auf Pflegestelle reisen nach Deutschland. Hier zeige ich mich als ruhige Katze, freundlich, sehr sozial und liebe es mit im Bett zu liegen oder auf der Couch. Geboren wurde ich ca. im September 2016. Ich bin kastriert, gechipt, geimpft,, entwurmt und getestet auf Felv und FIV. Wer schenkt auch mir ein tolles Zuhause?

 

Elena Kuschelmaus

 

Hallloo ich bin Elena, eine kleine verschmuste Katze. Ich lebe auf einer Pflegestelle mit meinen Freundinnen Beatrice und Melinda. Wir spielen gerne, schmusen gerne und sind einfach sehr sozial. Darum möchte ich ein Zuhause mit mind. 1 weiteren Katze, nicht alleine, das wäre nicht artgerecht. Katzen mögen sehr selten nur alleine leben. Ich habe halblanges Fell, da war wohl ein Perserkater mit am Werk. Ein Auge ist trüb. Es ist durch ein Virus geblieben, da war ich noch ein Baby. Es stört mich aber nicht und ich kann etwas damit sehen. Der Tierarzt hat das auch schon angeschaut. Es stört mich nicht. Trotzdem gehe ich auch total gerne nach draußen an der frischen Luft. Ich bin übrigens auch kastriert, wurde getestet auf Felv und FIv und einen Chip habe ich auch und geimpft wurde ich ebenfalls. Darf ich bei dir einziehen? dann melde dich doch einfach bei dem Tierschutzverein, der sich so gut um mich kümmert. Die geben dir dann den Ablauf und du darfst mich dann gerne besuchen, ich freue mich schon. Viele liebe Grüße Elena