Katzen suchen ein Zuhause

unsere Katzen sind alle entwurmt, geimpft, gechipt, getestet (fiv/felv) und kastriert

Tokyo

 

 

Diese freundliche Katze ist unsere Tokyo, die noch in Spanien lebt. Tokyo ist ca. 3 Jahre alt und sucht ein Zuhause zum glücklich werden. Sie lebte in einer Kolonie von Katzen in einem verlassenen Haus. Dann fingen die Nachbarn an sie zu vergiften oder sie wurden überfahren. Tokyo konnte gerettet werden und wurde ins Tierheim gebracht. Sie kennt und mag Hunde und ist auch sonst eine sehr anhängliche Katze.

 

Tokyo ist geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und wurde auch getestet. Wer möchte einer so lieben Miezekatze ein neues Zuhause geben?

 

Simba

 

 

Simba (geb. 01.05.2011) ist anfangs etwas schüchtern, aber ein lieber Kerl. Er spielt gerne grob und wild, daher sollte er nicht zu kleinen Kindern. Manchmal ist er etwas dominant, daher sollte er zu einer Katze, die freundlich ist.

Er braucht bei seinen Menschen Zeit und viel Liebe.

Sein Frauchen ist leider verstorben und er blieb mit vielen anderen Katzen zurück in Spanien.

 

Wer schenkt Simba ein Zuhause mit viel Liebe?

 

Noodle

 

 

NOODLE der schöne, kleiner Kater lebt auf Pflegestelle in Spanien. Er lebt dort mit vielen anderen Katzen und kennt auch Hunde. Geboren wurd er im Juni 2019. Noodle hätte gerne ein liebes Zuhause mit einer weiteren jungen Katze. Noodles ist schon geimpft, gechipt, entwurmt und getestet, wird auch noch kastriert.
Wer schenkt dem kleinen Katermann ein Zuhause und bringt ihm Glück?

 

Clara

 

Auch Clara wurde mit der Mama auf der Strasse gefunden, zusammen mit den Geschwistern Raúl und Paco. Auch sie ist anfangs ängstlich, aber das wird mit etwas Geduld und Liebe besser werden. Wer gibt ihr eine Chance? Sie wurde im Juli 2018 geboren. Sie lebt immer noch im Tierheim, denn keiner will sie haben. Wir konnten sie im Juni kennenlernen, einfach eine freundliche Katze, die gerne spielt. Wer schenkt ihr ein Zuhause?

Nissa

 

 

Die Siam-Mix-Dame Nissa lebt auf Pflegestelle in Spanien. Geboren wurde sie im November 2017. Auf Pflegestelle lebt die Süße zusammen mit anderen Katzen und Hunden, das ist völlig ok. Bei Menschen hat sie erst mal etwas Angst, wenn sie diese nicht kennt. Aber mit etwas Zeit und Liebe, wird sich das sicher bessern. Sie möchte keinen Freigang und auch keine Einzelkatze sein. Nissa ist kastriert, gechipt, entwurmt, getestet und gechipt. Jetzt hätte sie gerne ein liebevolles Zuhause.

 

 

Casca

 

 

Casca ist ein freundliches, kleines Katzenmädchen auf Pflegestelle in Spanien. Sie lebt dort mit ihrem Bruder Cascade. Geboren wurde Casca ca. im März 2019.

Beide wurden vor der Türe eines Helfers ausgesetzt. Aber Casca und ihr Bruder sind einfach tolle Katzen, sie sind sozial, spielen gerne, schmusen. Sie hätte aber gerne ein eigenes Zuhause für immer, in dem sie glücklich sein kann.

 

Casca wurde geimpft, gechipt, getestet, entwurmt und wird noch kastriert. Wer schenkt diesem netten Kätzchen ein Zuhause?

 

Cascante

 

 

Katerchen Cascante lebt auf Pflegestelle in Spanien. Er lebt dort mit seiner Schwester Casca. Beide wurden vor der Türe eines Helfers ausgesetzt. Er wurde im März 2019 geboren. Gerne hätte er ein eigenes Zuhause für immer, in dem er glücklich sein kann.

 

Cascante wurde geimpft, gechipt, getestet, entwurmt und wird noch kastriert. Wer schenkt einem hübschen kleinen schwarzen Kater ein tolles Zuhause?

 

Katherina

 

 

Katherina wurde auf der Straße gefunden.Sie war krank und hatte vereiterte Eierstöcke, die ihr sofort entfernt wurden.

Sie leidet sehr im Tierheim. In der Quarantäne, alleine im Käfig, war sie lieb und schmusig.

Kaum war sie im Gehege wurde sie ängstlich, rennt weg.

Das Hundebellen, die vielen Katzen und die Umgebung scheinen Katherina sehr zu belasten. Wir hoffen, dass sie in einem Zuhause wieder aufblüht und zutraulich wird.

Ca. im Januar 2017 wurde Katherina geboren.

 

Wer schenkt Katherina eine neue Chance auf ein glückliches, ruhiges Leben?

Sakai

 

 

Sakai lebt im Tierheim Villena in Spanien, zusammen mit vielen anderen Katzen im Gehege. Geboren ca. Mai 2018. Sakai wurde auf der Strasse von vielen Kindern gejagt und geschlagen. Die Helferin des Tierheims rief ihn und er kam sofort und miaute aufgeregt, so nahm sie ihn mit.

Im Tierheim fand er schnell ein Zuhause. Leider brachten diese Sakai wieder zurück, da er Flöhe bekommen hatte beim Freigang. Die Rückkehr im Tierheim war ein großer Schock für Sakai. Er wollte nicht mehr fressen, zog sich nur noch zurück. Er konnte das nicht verstehen. Nun geht es ihm etwas besser und er lebt im Außengehege. Sakai wurde kastriert, geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Wer schenkt dem Süßen endlich ein Zuhause für immer?

 

Angela

 

 

Unsere Angela lebt noch im Tierheim Villena in Spanien. Angela wurde auf der Strasse halb verhungert gefunden.

Das findet sie nicht schön, wie sehr wünscht sie sich doch ein kuscheliges, liebes Zuhause für immer. Angela ist ca. im Feb. 2018 geboren.

Kastriert wurde sie, geimpft, gechipt, getestet und entwurmt auch. Sie ist anfangs etwas schüchtern, aber wird dann schnell anhänglich. Sie braucht einfach etwas Zeit und Geduld und viiiel Liebe.

Wer kann ihr das alles geben?

 

 

 

Katinka

 

Die freundliche Kati lebt im Tierheim in Spanien. Ihre Mama, die sie gerettet hat, ist leider gestorben.

Sie bleibt zurück mit ihren Katzenfreunden.

Katinka wurde ca. im März 2016 geboren. Die Süße liebt Menschen, sie ist immer in der Nähe. Aber anfassen lässt sie sich nicht.

Hier hat sie einfach noch etwas Angst.

Andere Katzen sind auch super, daher sucht sie ein Zuhause mit anderen Katzen. Mit etwas Zeit und Geduld, lernt sie sicher auch, wie toll Menschen sind und lässt sich vielleicht auch anfassen.

 

Katinka kann kastriert, getestet, gechipt und geimpft ausreisen.

 

Acho

 

Acho kam ins Tierheim und hatte furchtbare Angst. Mittlerweile kann man ihn aber streicheln und er liebt es. Zu sehen auch im unteren Video. Hundetest war ebenfalls positiv.
Acho ist kastriert, getestet, geimpft, gechipt.
Er war sehr verwildert, sein Schwanz hat einen Knick, was ihn momentan nicht stört.

 

Acho auf Schmusekurs:

https://www.youtube.com/watch?v=jHoPDPkdnW8

 

 

 

Brujula

 

Brujula lebt seit Kittenalter im Tierheim.

Mit ihr ist passiert, was vielen Kitten im Tierheim droht.

Keine Ansprache, keine Liebe, kaum Kontakt zu Menschen. Sie wurde ängstlich und dem Menschen gegenüberr skeptisch. Kann sich nicht vorstellen, wie schön ein Zuhause ist.

Sie hatte nicht das Glück, schon als Kitten das Tierheim zu verlassen. Doch wir hoffen jetzt darauf, dass Brujula ausreisen darf. Geboren wurde sie im Juni 2017. Seither sitzt sie im Tierheim und wird dem Menschen gegenüber immer skeptischer.

 

Brujula ist geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und getestet
 

Wer gibt der kleinen Maus eine Chance? Brujula kommt beim Schmusen und wenn es Leckerlies gibt immer näher zu uns. Mit viel Liebe und Zeit wird sie sicher zahm.

 

Ob sie jemals eine Schmusekatze wird kann keiner sagen, aber vielleicht schafft es doch jemand, ihr die Sicherheit und Liebe zu geben. Vielleicht hat jemand ein Herz für Brujula.

Sie scheint schlecht zu sehen. Beim Spielen erkannte sie Dinge aus der Ferne nicht gut, erst in der Nähe. Ihre Augen hatten einen Infekt. Andere Katzen sind für Brujula ok, sie kommt mit allen gut aus.

 

Jorge- Leukose positiv

 

Der einäugige Jorge wurde mit verletzten Auge auf der Strasse gefunden. Es wurde entfernt. Der Test auf Leukose war leider positiv. Jorge sucht ein Zuhause bei einer weiteren Leukose positiven Katze oder mit einer zusammen. momentan lebt er in einem Gehege mit Tandy (schwarz-weiß). .Auch er ist positiv. Gerne können auch beide zusammen in ein Zuhause. Jorge ist eher ruhig, schüchtern, zurückhaltend bei Menschen. Tandy super anhänglich und verschmust. Alleine möchte er nicht sein. Kein Freigang. Er lebt im Tierheim Villena zusammen mit Tandy in einem Gehege.

 

 

Karen

 

Karen lebt ebenfalls in Spanien und sucht einen liebevollen Platz in Deutschland bei einer Familie die sie gerne hat.
Geboren wurde Karen ca. im August 2018.
Sie ist geimpft, kastriert, gechipt, getestet.
Karen wurde aus schlechter Haltung in Spanien gerettet. Eine Frau hatte sie angebunden auf dem Balkon gehalten, Nachbarn meldeten dies dem Tierheim. total verstört und verängstigt kam sie in eine Pflegestelle. Hier bewegte sie sich 2 Tage nicht vom Fleck.
Sie ist momentan eher eine ruhige und liebe Katze, die noch viel Liebe braucht. Sie mag auf Pflegestelle den Garten sehr gerne.
Wer zeigt Karen, wie lieb wir Menschen sein können und wie toll ein eigenes Zuhause ist?

 

Videos von Karen:

https://www.youtube.com/watchv=hzi4ip6P_IY&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watchv=jRw5PNaj0c&feature=youtu.be

 

 

 

  Dolly

 

Dolly haben wir im Juni 2019 im Tierheim besucht, sie wartet schon so lange auf ein Zuhause. Dieses Mal zeigte sich die kleine, aber etwas pummelige Maus anhänglich, kam schmusten und lies sich streicheln, was für ein schöner Fortschritt. Dolly kommt mit allen Katzen gut klar.  Jetzt fehlt nach 3 Jahren Tierheim doch endlich ein Zuhause, gebt mir eine Chance.

 

Mädchen

Juni 2016

entwurmt

geimpft

getestet (fiv/felv)

gechipt

kastriert

 

Dolly möchte gern zu anderen Katzen da sie sehr sozial ist und auch gerne spielt

 

Wer schenkt ihr ein neues und schönes Leben?

 

 

 

 Telma

 

Hola  ich bin Telma,

ich lebe bei meinem Pflegepapa Miguel in Spanien und warte auf meine große Chance.

Mein Papa kann gar nicht verstehen mich noch niemand entdeckt hat, wo ich doch so eine hübsche Silbertigerdame bin.

1 Jahr warte ich jetzt schon.

Unsere Köfferchen sind fertig  gepackt, ihr müßt nur Bescheid sagen, dann kommen wir zu euch,

Eure Telma & Louise

 

Mädchen

Oktober 2016

entwurmt

geimpft

getestet (fiv/felv)

gechipt

kastriert

 

Telma lebt in  Spanien auf einer Pflegestelle.

Sie kennt andere Katzen und würden sich auch noch über weitere Katzen im neuen Zuhause freuen, denn sie ist sehr sozial, freundlich und verspielt

Telma ist etwas zurückhaltend.

Wer gibt ihr eine Chance und erfüllt ihr den Traum von einem eigenen Zuhause?

 

 

 


 

 

 ♡ Indra

 

Hola ich bin Indra,

ich lebe auf einer Pflegestelle in Spanien, da ist es sehr schön, es ist warm, kuschelig, wir haben genug zu essen und gestreichelt werden wir auch

Jetzt könnte man natürlich sagen, was willst du, dir gehts doch gut?

Ja, das stimmt, aber trotzdem würde ich mich über ein eigenes Zuhause freuen, ich würde mir das so sehr wünschen

Ich wünsche mir das jetzt ganz ganz fest und hoffe mein Mensch findet mich hier =)

Eure Indra

 

Mädchen

10. Oktober 2016

entwurmt

geimpft

getestet (fiv/felv)

gechipt

kastriert

 

Indra ist ein hübsches Schildpattmädchen und wartet jetzt schon 2 Jahre auf ihrer Pflegestelle, keine möchte sie.

Ihre Mama ist Icel, sie hat ihr happy end gefunden

Indra ist sehr sozial und möchte zu mindestens einer gleichaltrigen Katze ziehen

Hunde mag Indira nicht!

Sie sucht ein Zuhause mit viel Liebe und wo man ihr Zeit gibt aufzutauen

wer erfüllt ihr diesen Herzenswunsch?

 

 

 

Negrilla

 

Hola ich bin Negrilla =)

Ich lebe auf einer Pflegestelle in Spanien, mit vielen vielen Katzen zusammen

Immer wieder darf eine ihr Köfferchen packen und in ihr neues Zuhause ziehn

Mich macht das etwas traurig, denn mein Köfferchen ist schon lange gepackt, aber pssst das weiß keiner, denn eigentlich packt man den ja erst, wenn es so weit ist

Aber ich wünsche mir das so so sehr

Vielleicht gefalle ich ja dir?

Melde dich doch bitte bei mir

deine Negrilla

 

Mädchen

Mai 2016

entwurmt

geimpft

getestet (fiv/felv)

gechipt

kastriert

 

Negrilla, das süße Panthermädel wartet nun schon 2 Jahre vergeblich. Keine einzige Anfrage kam für sie.

Warum wissen wir nicht

Ihre Geschwister und Mami sind schon längst vermittelt, jetzt wird es auch Zeit für sie =)

Sie ist lieb und sozial und möchte zu mindestens einer gleichaltrigen Katze ziehen

Negrilla ist etwas zurückhaltend, wenn sie aufgetaut ist schmust sie sehr gerne =)

Wusstet ihr schon dass schwarze Katzen Glück bringen?

Wer möchte eine Glückskatze bei sich haben?

 

Stand August 2018

 

 

Videos von Negrilla:

 

https://youtu.be/HcPA_09Q34E https://youtu.be/DU9QxipTDAQ https://youtu.be/gAJxd0BpT1c - Enca-

 

 

Paulina

 

 

Paulina wurde ca. im Februar 2017 geboren und ist eine eher ruhige, freundliche Katze.

Sie lebt momentan im Tierheim in Spanien. 
Paulina kam mit Problemen beim Gehen ins Tierheim.

Eine Röntgenuntersuchung zeigte, dass der Femurkopf verrutscht war. Paulina hatte durch die Reibung Schmerzen. Dank Spender konnten wir bei der OP unterstützen. 

Bei unserem Besuch im Juni 2019 ist Paulina eine fröhliche, anhängliche Katze, die sofort ankommt, wenn jemand das Gehege betritt. Sie freut sich,will schmusen und findet Menschen toll. Andere Katzen natürlich auch.

Paulina würde gerne aus dem Tierheim raus und in ein tolles neues Leben, vielleicht bei Dir?

Wer schenkt Paulina ein liebevolles Zuhause?