Kitten suchen ein Zuhause

Kitten ab April 2019

 

Neuankömmlinge im Tierheim in Villena

 

 

Die Süße lebt im Tierheim Villena, sie ist noch etwas schüchtern und ängstlich, braucht viel Liebe, dann wird sie eine tolle, hübsche Katze.
Weitere Infos folgen.

 

Diese 2 Kätzchen fanden wir in der Quarantänestation in Spanien. Im Käfig mutig und freundlich, doch außerhalb ängstlich und schüchtern.Trennen ging gar nicht. Sobald einer der 2 nicht mehr im Käfig war, fing der andere an jämmerlich zu schreien. Wir haben uns natürlich mit den Fotos beeilt, damit die 2 wieder kuscheln konnten. Auf keinen Fall sollten diese beiden Katzen getrennt werden, sie lieben sich so sehr.

Noch sind sie im Tierheim, ca. 3 Monate alt.

Weitere Infos folgen...

 

Amanda, Emma und Emil

Die drei süßen wurden im Müll gefunden und zum Glück gerettet, bevor sie erstickt sind. Momentan leben sie auf Pflegestelle in Spanien.

Wenn sie alt genug sind dürfen sie ausreisen

 

*Update:

 

Die drei kleinen entwickeln sich prächtig und auch das Auge von Emma sieht etwas besser aus  

 

Leo - kleiner Mann sucht Liebe 

 

 

Der süße rote Leo, lebt im Tierheim in Spanien. Er ist sehr sozial, verspielt und freundlich. Anfangs etwas schüchtern,da er noch nicht viele Menschen kennt, aber dann taut er auf. Leo wurde nach einem Unfall als Kitten gefunden, alleine. Die Pfote war verletzt und es tropfte Blut aus seinem Mund. Die Pfote ist verheilt, auch der Mund ist ok. Es blieb nur eine kleine Macke an den Lippen. Aber es stört ihn nicht beim Essen, es sieht nur etwas anders aus, aber es macht ihn einmalig  

Leo schmust gerne mit den anderen Kitten im Zimmer, er ist einfach toll. Ein Zuhause mit anderen Kumpfels und Kumpelinchen zum spielen, das wäre sein Traum.

Wer hat Leo diesen Traum erfüllen? Leo ist ca. 3-4 Monate alt.

 

Geimpft, gechipt, entwurmt und getestet. Er wird auch noch kastriert.

Gabrielle

Die kleine Gabrielle wurde in Spanien auf der Straße gefunden. Das arme kleine Häufchen Elend musste erst einmal aufgepeppelt werden. Mittlerweile geht es ihr schon wieder besser. Leider hat sie durch einen Infekt eins ihrer Augen verloren. Momentan befindet sie sich noch auf einer Pflegestelle in Spanien.
 

 

Irene 

 

Die kleine schüchterne Irene, hat sich im Tierheim versteckt. Vor uns hatte sie doch Angst, so groß und fremd waren wir. Doch hatten wir sie dann auf dem Arm, hat sie sich streicheln lassen und leise geschnurrt.

Irene ist die kleine Schwester von Pol und Loles und lebt noch im Tierheim. Sie ist noch sehr schüchtern und zurückhaltend, aber mit viel Liebe und etwas Zeit wird sie sicher eine liebe, anhängliche Katze.

Wir hoffen, sie findet ein Zuhause, bevor sie scheu wird und das Vertrauen ganz verliert. Irene hat einen verkürzten Schwanz, was sie aber nicht stört. Irene möchte ein Zuhause mit einer anderen jungen Katze, denn sie spielt gerne.

Irene ist wie ihre Geschwister ca. 3-4 Monate jung, geimpft, gechipt, entwurmt, getestet und wird noch kastriert.

 

Wer gibt unserem kleinen Mädchen eine Chance?

 

Pol

 

 

Der süße kleine grau-weiß-Tiger Pol, kam mit seiner Mama und den Geschwistern Irene und Loles ins Tierheim in Spanien. Sie sind alle noch etwas schüchtern, denn viel Besuch kennen sie nicht. Sie brauchen dringend ein Zuhause, in dem sie lernen können, wie toll Menschen sind. Hier schmust Pol mit Katerchen Leo (rot), auch er sucht noch ein Zuhause.

Pol ist ca. 3-4 Monate alt, geimpft, getestet, gechipt und entwurmt, er wird noch kastriert. Wer schenkt dem kleinen Pol das große Glück?

Auch seine Geschwister suchen noch 


Loles

 

 

Loles (Schwester von Pol und Irene) konnten wir bei unserem Besuch in Spanien im Juni kennenlernen. Sie ist eine ganz süße, kleine Katze. Anfangs schüchtern und zurückhaltend, dann aber sehr lieb. Sie braucht dringend eine Familie, die ihr zeigt, wie schön das Leben sein kann. Sie taut sicher schnell auf und wird dann eine tolle Freundin fürs Leben.

Loles lebt mit anderen Katzen zusammen, sie ist sehr sozial. Sie wünscht sich ein Zuhause mit mind. 1 weiteren jungen Katzen. Denn sie ist erst 3-4 Monate alt und möchte toben, spielen, aktiv sein. Gerne darf auch einer ihrer Katzenfreunde mit ins neue Zuhause oder einer ihrer Geschwister.

Wer öffnet sein Herz für so eine tolles Tricoloremädchen?

Wer holt sie aus dem Tierheim? 
 

Loles kann geimpft, getestet, gechipt und entwurmt reisen und wird noch kastriert.

 

Triana

 

 

Die kleine Triana lebt auf Pflegestelle in Spanien. Sie hatte Interessenten in Spanien, die sich dann aber kurzfristig für ihren roten Kumpel entschieden haben. Triana blieb zurück. Sie hätte gerne ein tolles Zuhause mit mind. einer weiteren Katze zum toben, spielen und schmusen. Menschen findet sie toll, andere Katzen und Hunde kennt sie auch. Alleine möchte Triana nicht leben. Freigang kennt sie nicht. Aber es gibt einen gesicherten Balkon, den findet sie super. Triana spielt sehr gerne. Geboren wurde die Kleine im Februar 2019.

Sie ist geimpft, getestet, gechipt und entwurmt und wird noch kastriert.

 

Wer schenkt so einer hübschen kleinen Maus ein Zuhause für immer?

 

Arturo und Bohadil

 

 

Arturo (schwarz) und Bohadil (Orange) leben auf einer Pflegestelle in Spanien. Sie sind ca. 2 Monate und können ca. im Juli ausreisen. Beide sind sehr verspielt, fröhlich und sozial. Hunde mögen sie auch.
Wer schenkt den beiden Freunden ein Zuhause für immer?

 

 

Figaro

 

 

Figaro ist noch ganz klein. Er kam mit verklebten Augen und stark abgemagert auf Pflegestelle in Spanien. Dort wird er nun aufgepeppelt. Er versteht sich mit allen Katzen und auch Hunde findet er toll. Ein ganz netter Kerl. Wer schenkt ihm ein warmes Plätzchen für immer? Figaro ist 5 Monate alt.  Er ist geimpft, getestet, gechipt, entwurmt und wird noch kasriert

.

Clara

Auch Clara wurde mit der Mama auf der Strasse gefunden, zusammen mit den Geschwistern Raúl und Paco. Auch sie ist anfangs ängstlich, aber das wird mit etwas Geduld und Liebe besser werden. Wer gibt ihr eine Chance? Sie wurde im Juli 2018 geboren. Sie lebt mit ihren Geschwistern und der Mama im Tierheim Villena in Spanien.

Raúl

Der kleine Raúl lebt noch im Tierheim Villena in Spanien. Geborn wurde er im Juli 2017. Er wurde mit seine Mama auf der Strasse gefunden. Er hat einen Knick im Schwanz, daher sollte er keinen Freigang bekommen. Eine weitere Katze im Zuhause ist ein Muss, denn er ist sehr sozial. Clara und Paco sind seine Geschwister.

❥Paco❥

Paco wurde mit seinen Geschwistern Raúl und Clara mit der Mutter auf der Strasse gefunden. Paco ist anfangs etwas ängstlich, aber mit etwas Zeit wird es besser. Im Tierheim wird er irgendwann ganz scheu. Daher sucht auch er schnell ein Zuhause mit viel Liebe. Wer schenkt Paco ein Zuhause? Keine Einzelhaltung. Paco wurde im Juli 2018 geboren

Hamlet und Skakespeare

Jungs

April 2018

entwurmt

geimpft

getestet (fiv/felv)

gechipt

 

Hamlet und Shakespeare wurden auf der Straße erkältet und verfloht gefunden.

Sie kamen auf eine Pflegestelle in Spanien.

Inzwischen geht es ihnen schon gut.

Sie sind ängstlich und noch scheu. Sie suchen einen Platz z.B. auf einem Hof etc., auf dem sie leben können, gefüttert werden und es warm haben, aber keine Schmusekatzen sein müssen.

 

-Miguel-

 

 

Alba

Mädchen
April/Mai 2018
entwurmt
geimpft
getestet (fiv/felv)
gechipt
 
Alba lebt im Tierheim Villena.
Sie ist sozial, verspielt. Ihr Auge wird momentan behandelt. Sie möchte ein Zuhause mit mind. 1 jungen Katze
Alba kann ab August/September ausreisen
Wer schenkt ihr ein Zuhause?
 
Stand August 2018