FIV & FeLV Näschen suchen ein Zuhause

 

unsere Katzen sind alle entwurmt, geimpft, gechipt, getestet (fiv/felv) und kastriert

 

Unser FiV Näschen sind positiv auf getestet. Unter guten Bedingungen wie z.B. wenig Stress, gesunde Fütterung etc. können die FiV positiven Näschen glücklich alt werden.

 

FiV Näschen dürfen auf keinen Fall in den Freigang oder mit FiV neagtiven Katzen gehalten werden.

 

Unsere FiV Näschen freuen sich natürlich auch, zusammen mit einem Kumperl adoptiert zu werden.

 

Auch die FeLV Näschen können bei guter Haltung alt werden.

 

NOTFALL FIV-positiv

NOTFALL!! Für diesen Kater suchen wir dringend ein Zuhause.

Er ist sehr ruhig und kommt mit anderen Katzen klar.

Wird aber im Fiv- positiv- Gehege von einem Kater gemobbt. Er sitzt nur noch unter dem Hocker, hat auch schon Macken von Kämpfen.

Wenn man zu ihm geht, freut dass sich und fängt an zu schmusen. Er traut sich aber nicht mehr raus. Wir suchen dringend einen Platz für ihn zusammen mit einer anderen FIV- positiven Katze.

 

 

 

Infos zu Alter etc folgen...

♥ Padis - FIV positiv ♥

 

 

Der süße, anhängliche PADIS lebt im FIV-Gehege im Tierheim.

Er ist sehr sozial und sehr menschenbezogen. Schmusen mag er sehr.

Gerne hätte er ein Zuhause für immer.

Dort sollte er keinen Freigang haben und mit einer weiteren FIV-positiven Katze zusammenleben, gerne bringt er einen Kumpel aus dem Tierheim mit.
 

Wer gibt ihm eine Chance?

 

 

 

♥ Enero - FIV positiv ♥

 

 

Enero lebt im FIV-Gehege im Tierheim Villena.

Geboren wurde er ca. im September 2015.
Er wurde am Plazzade Toros gefunden und ins Tierheim gebracht.

Er sucht ein Zuhause mit anderen FIV-positiven Katzen.

♥ Eda - FelV positiv 

 

 

Eda wurde im Oktober 2020 geboren. Sie ist Leukose positiv und lebt daher mit anderen FelV-positiven Katzen zusammen im Tierheim.

Sie ist schüchtern und etwas ängstlich, war aber immer bei uns in der Nähe und interessiert. Sicher wird sie mit viel Liebe und Geduld mehr Vertrauen in den Menschen bekommen.
Wer gibt der silbergrauen, hübschen Eda ein Zuhause für immer? Sie sollte keinen Freigang bekommen und es sollte eine weitere Felv-positive Katze vorhanden sein (gerne zusammen mit einer ihrer Freunde aus dem Tierheim)